Über Init7

Marktführer bei der IPv6 Vergabe, akkreditiertes RIPE Mitglied (ch.kuenzler), globaler Akteur für unsere Kunden und die Internet Community, ethisch handelndes Unternehmen und in Besitz einer eigenen AS Nummer (AS 13030) – Init7 ist all dies und noch viel mehr.

Unser Erfolgsgeheimnis

(Daten)autobahn

Rückgrat unseres Unternehmens ist unser eigener, in Ringarchitektur aufgebauter, internationaler dualstack 10 Gbps MPLS-Backbone mit derzeit rund 3'000 bilateralen Peeringsessions. Dieser gewährt uns Unabhängigkeit und ermöglicht qualitativ hochwertige IPv4 und IPv6 basierte Internet-Services zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis – zugunsten unserer Kunden. Auf dieser Infrastruktur basieren unsere Kernkompetenzen in den Bereichen Access-, Datacenter- und Engineering Services.

Wir bauen auf 3 strategische Erfolgsfaktoren, die fest in unserer Unternehmenskultur verankert sind und uns ermöglichen, erstklassige Services für unsere Kunden zu liefern:

Technologieführerschaft

Schraubenschlüssel

Wir LEBEN Technologieführerschaft mit unserem jungen Team, gepaart mit vielen Jahren Erfahrung und dem Ehrgeiz, neuste Entwicklungen anzuführen und ihnen nicht nur zu folgen. Darum sind wir Marktführer in der IPv6 Vergabe und bauen konstant unseren internationalen Backbone aus.

Unabhängigkeit & Fairness

Wohnwagen

Das Unternehmen Init7 ist vollständig in privater Hand und unterliegt daher nicht den Verpflichtungen durch Aktionärs-Interessen. Zudem stehen wir aber auch klar für Netzneutralität. Wir betreiben eine Open Peering Policy und sind an 20+ internationalen Internet Exchanges vertreten. Zudem ist unser Grundsatz, fair gegenüber unseren Kunden, Mitarbeitern und Mitbewerbern zu sein v.a. in unserer Preis- und Lohnpolitik.

Nachhaltige Wertschöpfung

Natur

Wir partizipieren in der Internet Community, bilden Lehrlinge aus und betreiben unser Datacenter mit Ökostrom. All dies, weil wir glauben, dass auch in der Internetbranche Nachhaltigkeit wichtig ist.

Geschichte

Init7 entstand 1999 aus der Fusion eines Spin-Off der Künzler Communications GmbH und der Etter Informatik und wurde am 17. Januar 2000 im Handelsregister eingetragen. Im Januar 2010 feierte Init7 ihren 10. Geburtstag. Ein kontinuierliches Wachstum und eine schlanke Unternehmensstruktur lassen uns im hochdynamischem Internet-Markt zuversichtlich in die Zukunft blicken.