Soziales Engagement

Jedes Unternehmen hat Einfluss auf die Gesellschaft, die Umwelt und die Zukunft, die wir unseren Kindern bieten können. Unsere Verpflichtung zu nachhaltiger Wertschöpfung ist kein Lippenbekenntnis, sondern seit unserer Gründung fest verankert in unserem Handeln und Planen.

Init7 ist tief verwachsen mit der Region Zürich / Winterthur - Sitz unseres Headquarters seit 12 Jahren. Nicht zuletzt deshalb ist die Förderung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der Region für uns eine wichtige Angelegenheit: Wir sind ein Ausbildungsbetrieb und bieten seit vielen Jahren kontinuierlich Ausbildungsplätze an. Darüber hinaus unterstützen wir regelmässig soziale und kulturelle Organisationen der Region, wie den Verein ARTS+ und die Kurzfilmtage Winterthur.

Init7 setzt sich ein für ein monopolfreies, liberales Internet, das Usern und Service Providern barrierefreien Zugang zum WWW ermöglicht. Wir unterstützen die Entwicklung von Open Source Software, setzen uns für Netzneutralität ein und betreiben eine Open Peering Policy. Aus diesen Gründen ist Init7 Sponsor des Chaos Computer Club und der Foundation for a Free Information Infrastructure e.V.

Init7 befindet sich in Privatbesitz, ist daher frei von Shareholder-Value Denken und kann langfristige und nachhaltige Strategien verfolgen. Wir betreiben unser Datacenter mit Ökostrom, partizipieren in der Internet Community und folgen konsequent dem Grundsatz, fair im Umgang mit unseren Mitarbeitern und Kunden zu sein.

Sie möchten von einem Sponsoring profitieren?

Die Init7 vergibt Sponsorings auf Basis eigener Sponsoring Grundsätze. Sponsoring Teilnehmer müssen in der Regel alle dort formulierten Anforderungen hinsichtlich Zielgruppe und Thematik erfüllen.

Da wir unsere Sponsoringmittel möglichst optimal einsetzen und Sponsorings mit ungeeigneten Partnern vermeiden wollen, benötigen wir detaillierte Informationen über Ihr Projekt. Daher bitten wir Sie, unseren Sponsoring Antrag vollständig ausgefüllt bei uns einzureichen.

Sponsoringanträge werden grundsätzlich von unserem Headquarter in Winterthur bearbeitet.