Teamleader System Engineering

80 - 100%

per sofort oder nach Vereinbarung

Aufgaben

  • Führung des System Engineering-Teams: Ressourcenplanung, Mitarbeitergespräche und -qualifikationen, Beteiligung bei Rekrutierungen und Planung der Einarbeitung neuer Mitarbeitenden
  • Planung, Standardisierung, Aufbau, Betrieb und Wartung der internen und externen Server-Infrastruktur, basierend auf Debian Linux (Puppet, Salt)
  • Telemetrie, Bereitstellung von Datenaggregation und Auswertung, Monitoring und Alerting
  • Kontinuierliche Optimierung der Prozesse und erbrachten Services
  • Mitarbeit in Produktentwicklung (CDN, Voice, Cloud Services etc.)
  • Unterstützung des Network Engineering in Prozessautomation
  • Interdisziplinäre Projektleitung und Projektmitarbeit
  • Pikettdienst im Turnus
  • Aufsicht über die Erstellung und Pflege der Dokumentationen


Sie arbeiten gerne selbstständig und exakt, sind lösungsorientiert und verfügen über eine rasche Auffassungsgabe sowie eine hohe Leistungsbereitschaft. Qualität, Zuverlässigkeit und gute Zusammenarbeit sind für Sie eine Selbstverständlichkeit. Dank ausgeprägten Sozialkompetenzen führen Sie Ihr Team mit Empathie zum Erfolg.

Weitere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung und mehrere Jahre Berufserfahrung als System Engineer
  • mehrere Jahre Führungserfahrung in vergleichbarer Position
  • Sehr gute Kenntnisse im Debian Linux Umfeld, hohe Affinität für Opensource
  • Deutsch und Englisch: sehr gute Kenntnisse mündlich und schriftlich
  • Andere Fremdsprachen willkommen
  • Führerschein Kat. B


Wir bieten ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einer sehr schnellebigen und innovativen Branche und einen modernen Arbeitsplatz im Zentrum von Winterthur. Wir pflegen einen unkomplizierten, offenen und respektvollen Umgang miteinander, bilden Praktikanten und Lehrlinge aus und partizipieren in der Internet Community.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über dieses Formular.

Sehen Sie davon ab, uns Ihr Dossier ohne Aufforderung via Post oder E-Mail zuzustellen. Wir werden es nicht berücksichtigen. Danke für Ihr Verständnis.