Die Freiheit, keine Kompromisse einzugehen

Init7 wurde am 19. Januar 2000 im Handelsregister eingetragen und befindet sich vollständig in privater Hand. Wir handeln nicht gemäss Renditevorgaben von Aktionären, sondern orientieren uns an den neusten und nachhaltigsten Entwicklungen der Technologie aus Leidenschaft. So sind wir ganz nebenbei Schweizer Marktführer bei der Vergabe von IPv6-Adressen geworden.

Bei RIPE, der IP-Organisation für Europa, Naher Osten und Zentralasien, sind wir akkreditiertes Mitglied. Und mit unserem eigenen Backbone (AS13030) leisten wir als globaler Akteur einen aktiven Beitrag zur Kommunikationstechnologie des 21. Jahrhunderts. Gleichwohl sind wir ein typisches, lokal verankertes KMU geblieben, wenn man das Wort «typisch» etwas grosszügig auslegt.

Die Basis unserer Kernkompetenzen

Wir lieben und leben Technologie. Das schweisst unser Team in seinem Ehrgeiz zusammen, neuste Entwicklungen anzuführen und ihnen nicht nur zu folgen. Darum wollten wir uns nie in die Abhängigkeit der grossen Schweizer Netzwerkbetreiber begeben. Wir haben wild entschlossen unseren eigenen dualstackfähigen Backbone mit derzeit rund 8000 bilateralen Peering-Sessions aufgebaut. Er erlaubt uns, die neusten Technologien konsequent einzusetzen, unsere Preise frei und vorteilhaft für Sie zu gestalten und unsere Kernkompetenz auf höchstem Niveau anzuwenden:

  • Access Services,
  • Datacenter Services
  • Engineering Services