Technische Voraussetzungen Fiber7

Um von Fiber7 profitieren zu können, müssen folgende technischen Voraussetzungen erfüllt sein: Wir verfügen schweizweit bereits über mehr als 120 Zugangspunkte, sogenannte PoPs (Point of Presence) und bauen laufend weiter aus. Von diesen PoPs verlaufen die Glasfaserkabel bis zu den Liegenschaften (BEP). Innerhalb der Gebäude wird die Glasfaser bis zur OTO-Steckdose (Optical Termination Outlet) geführt. Diese wird, falls notwendig, durch einen Elektriker installiert.